MIT inside

 

15. Dezember 2016 | Offener Brief an die Stadtverwaltung
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Auszubildenden,

das vergangene Jahr 2016 brachte viele Herausforderungen und Aufgaben für die Kaarster Verwaltung mit sich. Angefangen beim Ausbau des neuen IKEAs, der Entwicklung von unzähligen Konzepten, der Gewerbegebietsentwicklung Hüngert II, den Aufgaben bei der Unterbringung und Integration von Flüchtlingen und in vielen anderen Bereichen.

Daher möchten wir uns als größte Wirtschaftsvereinigung in der Stadt Kaarst und als größte politische Jugendorganisation ganz herzlich bei der Kaarster Stadtverwaltung für ein immer offenes Ohr und das unermüdliche Engagement bedanken!

Unser Dank und unsere Wertschätzung geht auch an die Auszubildenden. Gerade der MIT und der JU ist das Thema Ausbildung eine Herzensangelegenheit und muss im Hinblick auf den demographischen Wandel in aller Form gefördert und unterstützt werden. Wir wollen Sie überall dort unterstützen, wo wir nur können.

In diesem Sinne wünschen die Kaarster Mittelstandsvereinigung (MIT) und die Junge Union Kaarst (JU) Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins hoffentlich gesunde und erfolgreiche Jahr 2017, und noch einmal herzlichen Dank für Ihren Einsatz!

Mit freundlichen Grüßen,

Markus Steins - Vorsitzender der MIT
Sven Ladeck - Vorsitzender der JU

[ zu Aktuelles ]

 


Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Kaarst | redaktionelle Pflege durch reinelt medienbüro ( www.reinelt.tv )